Paprika "El Caballo de Oros"

Der Anbau der Paprikaschote wurde in La Vera im XVI.Jahrhundert von den Mönchen Jerónimos del Monasterio de Yuste eingeführt.

Wenig wird von gewusst wie, die runde rote, längliche, auch, oft scharte Frucht in die Küchen und die Werkstätten eintrat, es in seinen Ursprüngen fur die Aufbewahrung der Lebensmittel mittels der Marinade benutzend.

Es scheint, dass die Mönche Jerónimo del Monasterio de Guadalupe waren, in dem Kolumbus nach seiner ersten Reise nach Amerika gekommen ist, die zuerst die Paprikaschoten gezüchtet haben.

PAPRIKA

In mancher Mehlmühle des Flusses wäre Guadalupe, wo sie zum ersten Mal das Mahlen der trockenen Paprikaschoten machen würden.

Auch können wir ableiten, dass sie die eigenen Mönche Jerónimos de Guadalupe wären, die bis das Kloster von Yuste die Geheimnisse des Anbaus des Pimentera und der Geheimnisse der Ausarbeitung des neues Gewürzes brachten.

Die Geschichte unseres Unternehmens startet 1938, Datum, in dem sich unsere Marke einträgt.